http://www.schule.pratteln.ch/de/informationen/themenabisz/welcome.php?dienst_id=2712
21.09.2019 21:29:05


Läuse

Läuse zu haben ist keine Schande! Sie nicht richtig zu behandeln hingegen schon eher!

Das Wichtigste vorweg: Kopflausbefall hat nicht mit der persönlichen Hygiene zu tun. Läuse fühlen sich auch auf sauberen Köpfen wohl; unabhängig von Rasse und Geschlecht.

Sie verbreiten sich hauptsächlich durch direkten Kopf zu Kopf Kontakt; springen oder fliegen können sie nicht. Eine Ansteckung durch Haustiere ist nicht möglich. Auch eine Übertragung über Wasser (Schwimmbad) ist nicht bekannt.

Wir bitten Sie, bei der Behandlung ein Lausmittel zu verwenden!
Weitere Informationen finden Sie hier: www.kopflaus.ch


zur Übersicht